0 52 51/15497-10 reismann@paderborn.de

…the reading competition!“ Am 26.10.2021 behielten die Teilnehmenden der 6. Klassen in der Aula des Reismann-Gymnasiums die Ruhe und stellten sich mutig dem Lesewettbewerb des Faches Englisch. Der Wettbewerb wird seit vielen Jahren vom Verein der ehemaligen Reismänner veranstaltet.
Pro Klasse waren zuvor jeweils zwei Vorleserinnen bzw. Vorleser in einem internen Wettbewerb ausgewählt worden. So traten in der Aula insgesamt acht Kandidatinnen und Kandidaten in zwei Gruppen gegeneinander an. Die Teilnehmenden der beiden Gruppen lasen ihren Klassen, die zur Unterstützung in die Aula gekommen waren, je eine zuvor zugeloste Abenteuergeschichte vor. Pro Gruppe wurde eine Siegerin bzw. ein Sieger gesucht.
Die Jury, bestehend aus den Englischlehrkräften Heidemarie Kienz, Veronika Kühl, Lea-Katharina Neuendorff sowie dem muttersprachlichen Schüler Harvey Russell (6b) in beratender Funktion, zeigte sich begeistert von den lebhaften und unterhaltsamen Vorträgen.Frau Frensel-Kestner vom Verein der ehemaligen Reismänner überreichte allen Leserinnen und Lesern ein kleines Geschenk mit einem Buchgutschein und hatte außerdem für die aufmerksam zuhörenden 6. Klassen jeweils eine große Dose Süßigkeiten mitgebracht.
Schließlich wurden Gabriel Lemcke (6a) und Marie Horochowik (6d) als beste Vorleser von der Jury zu den Siegern des Wettbewerbs gekürt und erhielten eine Urkunde und ein Geldgeschenk für die Klassenkasse.
Frau Möllers bedankte sich im Namen der Schule für die Unterstützung durch den Verein der ehemaligen Reismänner.
Auf dem Foto (Ⓒ J. Loddenkemper) sieht man die beiden Siegerinnen des Wettbewerbs mit Frau Möllers, die den Wettbewerb von Seiten der Fachschaft Englisch organisiert hatte.