05251/ 8813961 (-62) reismann@paderborn.de

Wir helfen gerne!

Medienscouts am Reismann

Über uns, unsere Projekte, und was man sonst noch wissen muss!

Hi! Wir sind Esther, Philipp, Lana und Lena, und wir sind die Medienscouts am Reismann. Wir wollen unsere Schule zu einem sicheren Platz machen, an dem sich keiner gemobbt oder verunsichert fühlt. Um dies zu erreichen, klären wir durch unsere Projekte über Gefahren im Netz auf und wie man sich am besten dagegen schützt. Diese Projekte dienen zwar zur Aufklärung, aber sie sollen trotzdem auch Spaß machen, deshalb verbinden wir die Stunden in den Klassen mit interaktiven Aufgaben, die die Klassen mit viel Spaß lösen und so spielerisch die Gefahren des Internets kennenlernen. Auch verwenden wir verschiedene Internetseiten, um die Aufgaben so spannend wie möglich zu machen.

Übrigens: Eine Übersicht über alle Aktivitäten zum Thema Digitalisierung am Reismann-Gymnasium findet sich auf dieser Seite.

Um auch in kleineren Problemsituationen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, haben wir montags in der Mittagspause von 12:40 bis 13:10 eine eine Sprechstunde eingerichtet. In der Sprechstunde helfen wir euch gerne und versuchen euch so gut es geht zu helfen. Ihr findet uns im Raum C3.09. Ihr könnt uns auch immer gerne über Teams (Medien Scouts) oder über EMail (mscouts2@lspb.de) kontaktieren. Natürlich könnt ihr auch gerne mal so vorbeischauen und euch zum Beispiel die neusten Flyer abzuholen.

Philipp und Esther haben im Sommer 2022 ihre Ausbildung abgeschlossen. Lana und Lea sind seit August 2023 Medienscouts. Um unsere Projekte auch weiter auszudehnen, planen wir, neue Medienscouts auszubilden. Wenn du also in der 7. Klasse bist, Interesse an Medien zeigst und Lust hast, dich weiter zu bilden, dann melde dich bei uns und werde noch dieses Jahr Medienscout am Reismann. Am Ende deiner Ausbildung bekommst du natürlich eine Auszeichnung, die du auch in deiner weiteren Laufbahn verwenden kannst.

Um unsere Projekte spannend und interessant zu gestalten, nutzen wir Materialien von den Organisationen Klicksafe, Handysektor und Medienanstalt NRW.

Durch diese Materialien bekommen die Schüler und Schülerinnen einen Einblick in das Leben aus verschiedenen Ansichten. Unter anderem durch die Sicht eines Influencers
(Iron Influenzer). Für Eltern werden ebenfalls viele Flyer angeboten. Entweder zum Herunterladen oder in Papierform.
Die Flyer liegen auch  in unserem Büro (C3.09) aus.

Motto des Monats

Jeden Monat werden wir hier die Themen vorstellen, die euch interessieren. Schaut vorbei!

Aktuelle Informationen des Klicksafe News-Feed

Hier finden Sie alle Klicksafe-Neuigkeiten

Unsere Projekte 

Iron Influenzer

Am Ende der 7. Klasse wird eine Klasse bestimmt, die an diesem Projekt teilnehmen darf. Wir führen dann mit dieser Klasse ein Spiel durch, bei dem die Schülerinnen und Schüler spielerisch denn Alltag eines Influencers kennenlernen. Sie können Bilder posten, Likes und Kommentare sammeln und Verträge mit Firmen abschließen.

Safer Internet Day

Dieser Tag ist ein internationaler Tag, an dem besonders über Gefahren im Netz informiert wird. Auch wir nehmen an diesem Tag teil und klären in den 5. Klassen über Mobbing auf. In diesem Jahr haben wir eine Tombloa veranstaltet, um unsere Preise von Coca-Cola und Monster zu verlosen.

Tag der offenen Tür

Auch wir haben an diesem Tag zusammen mit dem Bereich Digitalisierung einen Stand und erklären was Medienscouts sind. Auch binden wir die baldigen Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit ein und veranstalten ein Quiz, bei dem sie ihr Wissen über Apps zeigen können.

Sicherheit mit dem iPad

Zu den Herbstferien führen wir ein Projekt mit den 7. Klassen durch, bei dem wir nochmal auf die neu entstanden Gefahren durch das iPad hinweisen. Auch hier klären wir spielerisch über Internet-Betrug auf und bringen so die Gefahren des Internets in den Vordergrund der Tablet-Nutzung.
Digitale Medien
Digitale Medien sind zum Beispiel digitale Bilder, Videos und Musik. Es handelt sich um digitale Inhalte, die auf maschinenlesbaren Datenträgern vorliegen. Eine Vielzahl von digitalen Geräten sind in der Lage, digitale Medien zu bearbeiten, zu speichern und anzuzeigen.

Die Schülerinnen und Schüler lernen durch uns mit digitalen Medien umzugehen.

Internet
Das Internet ist ein großes Netzwerk aus Kabeln (LAN) und Funksignalen (WLAN), das verschiedene Geräte wie Computer, Smartphones und Tablets auf der ganzen Welt verbindet. Das steckt schon im Namen „Inter“, das bedeutet „zwischen“ und „net“ (Englisch für „Netz“)

Das Internet kann Gefahr, aber auch Chance sein. Durch uns lernen die Schüler den Unterschied.

Cyber Mobbing
Unter Cybermobbing versteht man die Beleidigung, Bedrohung, Bloßstellung oder Belästigung von Personen mithilfe von Kommunikationsmedien, beispielsweise über Smartphones, E-Mails, Websites, Foren, Chats und Communities.

Dieses Thema ist uns besonders wichtig. Wir klären auf und helfen gerne weiter.

iPad
Tabletcomputer sind besonders handliche Computer, die jedoch keine eingebaute Tastatur haben und stattdessen per Touchdisplay bedient werden. Tablet-PCs stellen so eine Alternative zu den herkömmlichen Notebooks dar.

Durch die IPads haben wir neue Wege zum Lernen, aber es gibt auch Gefahren. Auf diese weisen wir hin und zeigen Wege auf, um sie zu vermeiden.

Chancen und Gefahren
Es wird sich zeigen, dass es in vielen Risikobereichen – Datenschutz, Urheberrechtsproblematik, Betrug, Viren, Cybermobbing – vor allem auf das richtige Verhalten ankommt, um das Internet, diese größte Erfindung der Menschheit, als Bereicherung zu erfahren und nicht als Bedrohungen.

 

Wir helfen Schülerinnen und Schülern die Gefahren, aber auch die Chancen des Internets zu sehen.

Das sind wir

Philipp Menze

Philipp Menze

Medienscout

Ich bin Philipp und gehe in die 9. Klasse. Meine Hobbys sind Schwimmen und Ski fahren. Ich interessiere mich sehr für die digitalen Medien, da diese sich ständig erneurn und es somit immer wieder neue Herausforderungen gibt.
Esther Rojahn

Esther Rojahn

Medienscout

Ich bin Esther und gehe in die 9. Klasse. Ich spiele in meiner Freizeit Volleyball beim SV Sande und ich tanze Standart Latein. Mich interessieren digitale Medien, da man so auch über andere Wege lernen und die Welt aus einer Perspektive entdecken kann.
Lena Krug

Lena Krug

Medienscout

Ich bin Lena und gehe in die 9. Klasse. Mein Hobby ist Schwimmen. Ich interessiere mich für digitale Medien, weil die digitale Welt sehr vielfältig ist und es immer wieder neue Themen gibt, aber gleichzeitig auch häufig Probleme auftreten mit denen man sich auseinandersetzen kann.
Lana-Lea Fabianski

Lana-Lea Fabianski

Medienscout

Ich bin Lana aus der 9. Klasse, mein Hobby ist schwimmen und ich interessiere mich für digitale Medien, da man immer wieder neue Dinge kennenlernen kann und man so viele neue Perspektiven entdeckt.
Beata Grandoch

Beata Grandoch

Betreuende Lehrkraft

Unsere Mailadresse: mscout2@lspb.de

Neuigkeiten eurer Medienscouts

Aufklärung zur künstlichen Intelligenz

Aufklärung zur künstlichen Intelligenz

Ein sehr aktuelles Thema behandelt das monatliche „Motto des Monats“ der  Medienscouts des Reismann-Gymnasiums: Die künstliche Intelligenz. Eure Medienscouts (hier geht es auf unsere Seite)    

mehr lesen
Ausstellung zum SID 2024 jetzt auch online!

Ausstellung zum SID 2024 jetzt auch online!

Wir, die Medienscouts, haben uns entschieden, unsere Austellung fortan auch online über ein Padlet zur Verfügung zu stellen, da die Ausstellung bei euch sehr gut angekommen ist. Die Inhalte sind größtenteils gleich und wurden digitalisiert. Viele Stationen sind noch...

mehr lesen
Verlängerung der Ausstellung der Medienscouts!

Verlängerung der Ausstellung der Medienscouts!

Unsere Austellung zum Thema: „Let’s Talk about Porno“ geht in die zweite Runde. Wir haben unsere Ausstellung in der Aula verlängert, da die Rückmeldungen insgesamt sehr positiv waren. Deshalb könnt ihr auch diese Woche (26.2.- 01.03.) noch mit euren Lehrkräften oder...

mehr lesen
Neuer Beitrag der Medienscouts

Neuer Beitrag der Medienscouts

Auch im Januar erscheint zuverlässtig der Beitrag der Medienscouts. Alle vorherigen monatlichen Informationen sowie eine Reihe weiterer wichtiger Informationen können auf der Seite der Medienscouts nachgelesen werden. Hier nun ist das Weitere Informationen: Infokarte...

mehr lesen
Projekt Klassenchat in den 5. Klassen

Projekt Klassenchat in den 5. Klassen

Am Freitag den 12.01.2024 und am Montag den 15.01.2024 waren wir, die Medienscouts, mal wieder unterwegs. Dieses mal ging es um das Thema Klassenchat. Die Schüler und Schülerinnen haben erst alleine in Gruppen eine Regel erarbeitet  und diese dann in der Klasse...

mehr lesen