0 52 51/15497-10 reismann@paderborn.de


Folgende Beiträge in Form von Berichten, Fotos und einem Video tragen hoffentlich zur Aufklärung bei!

Im Januar und Februar wurden auf dem Schulhof und im Schulgebäude des RGP seltsame Tiere gesichtet. Was war da los? Die 6b erklärt, dass es sich um ein Deutschprojekt ihrer Klasse handelte, bei dem alle Kinder Sockentiere basteln und eigene Fabeltheater erfinden sollten. Dabei kamen die verrücktesten Tiere wie ein Rock ’n‘ Roll-Wolf und ein Elefant mit übergroßen Ohren heraus. Auf die Frage, warum sie das gemacht hätte, antwortete die 6b: „Wegen des Spaßes und weil wir auch noch eine Arbeit über das Thema schreiben müssen.“;-)

Bericht: Ben

Heute wurden auf dem Pausenhof am Reismann-Gymnasium Paderborn kleine lustige Tiere gesichtet. Dabei handelt es sich um Fabeltiere für ein Fabeltheater, die die Klasse 6b mit ihrer Lehrerin Frau Schumacher bastelte. Am Ende des Unterrichtsthemas wurde auch Theater gespielt und jede Gruppe stellte eine gute und lustige Fabel vor.

Bericht: Ludwig

Tristan,Renato,Ben

Sophia, Lilly, Selin und Stella

Ludwig, Emil, Anton und Richard

Louis, Noah, Harvey und Donjet

Lindsey und Diana

Laurent, Jiyan, Jan und Mustafa

Jolien und Helene

Aila und Emily

Lilly, Selin, Stella und Sophia