0 52 51/15497-10 reismann@paderborn.de

Wir freuen uns über die erfolgreichen Teilnehmer an der 19. Internationalen Junior Science Olympiade! „Hoffentlich sind wir im nächsten Jahr noch nicht zu alt, um noch einmal teilzunehmen!“ – Das ist das Resümee von Sami Hassoun, Till Hoffmann und Benjamin Nemili aus der 8. Jahrgangsstufe. Der Grund für diese Hoffnung ist die Erfahrung, dass Experimentieren im Labor der Schule und zu Hause viel Spaß macht; mit viel Eingagment habe die erfolgreichen Reismänner auch in den Weihnachtsferien experimentiert. Im Rahmen der Teilnahme an der Junior Science Olympiade haben die Drei u.a. ein Modellexperiment zur Funktion des menschlichen Ohres durchgeführt und ausgewertet. Auch Popcorn wurde gemacht und auf den Stärkegehalt hin untersucht. Dass man mit Gläsern musizieren kann, war eine weitere tolle Erkenntnis. Besonders gefiel den drei Jungforschern die Analyse von Tönen mit der App Phyphox („Dein Smartphone ist ein mobiles Labor„).

Auch wenn die Aufgaben der Junior Science Olympiade immer sehr herausfordernd sind, haben Sami, Till und Benjamin ihre Forscherkompetenzen prima unter Beweis gestellt – Frau Schirp, ihre Biologielehrerin, freut sich mit ihnen.

Am Donnerstag, 24.2.2022 überreichte Herr Rojahn die Urkunden an die drei erfolgreichen Reismänner (rechts im Bild: Frau Schirp)