0 52 51/15497-10 reismann@paderborn.de

Die Regierungskoalition hat neue Bundesministerien geschafft – das Reismann-Gymnasium in diesem Schuljahr die Position einer Koordinatorin für Digitalisierung. Anna Berg, Lehrerin für Mathematik und Pädagogik, hat die wichtige Aufgabe übernommen, sich um alle pädagogischen Belange zu kümmern, die mit Computern, Tablets, Handys und ihrer Verwendung in der Schule zu tun haben. Alle Lehrerinnen und Lehrer des Reismann-Gymnasiums sind mit Tablets ausgestattet, sehr viele Schülerinnen und Schüler ebenfalls. In der Planung ist, dass bald schon ganze Klassen mit Tablets arbeiten werden. Doch mit welchen pädagogischen Konzepten können die Geräte gewinnbringend in den Schulalltag eingebracht werden? Sie haben zwar ein großes Potential, bergen aber auch Risiken und Nebenwirkungen. Unterstützung bei einer „Digitalisierung mit Augenmaß“ erfährt Frau Berg durch ihr Team (siehe unten) und einer Projektgruppe interessierter Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie Kolleginnen und Kollegen, die regelmäßig tagt. Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in dieser Arbeitsgruppe haben, melden Sie sich bitte bei Frau Berg. Auf Frau Bergs Digitalisierungs-Seite können Sie sich über die Vielzahl aktueller und zukünftiger Projekte informieren. Anleitungen zur Bedienung von MS-Teams finden Sie im YouTube-Kanal der Schule.

 

Frau Anna Berg im digitalen Lockdown-Einsatz

Das Digitalisierungsteam am Reismann-Gymnasium