Aktueller Elternbrief (35/S21, 07.07.2021)

ENDLICH FERIEN ...!

Liebe SchĂĽlerinnen und SchĂĽler!
Liebe Eltern!


Nun haben wir es endlich geschafft – es sind Sommerferien! Wochen der Erholung und der Regeneration liegen von Ihnen und euch! Viel Zeit, abzuschalten und den inneren Akku wieder aufzuladen.

Dies ist auch die Gelegenheit, auf das abgelaufenen Schuljahr zurückzublicken, das ein ganz besonderes Jahr gewesen war – mit sehr vielen Herausforderungen und ganz neuen Erfahrungen: Distanzlernen, Wechselunterricht, Präsenzunterricht mit Selbsttestungen und Mund-Nasen-Bedeckung und noch viel mehr!

Es gab immer wieder neue Aufgaben, die zu bewältigen waren – von den Schülerinnen und Schülern und deren Eltern, von den Kolleginnen und Kollegen und der Schuladministration. Und nicht immer wurden die Entscheidungsträger so zeitig ins Bild gesetzt, wie man es sich gewünscht hätte …

Was bleibt, sind viele Eindrücke und auch viele gute Erfahrungen bei allen Beteiligten, die wir auf keinen Fall mehr missen möchten – auch als Vorbereitung auf neue Aufgaben in der nächsten Zukunft: Wir werden uns – wie schon auf der letzten Schulkonferenz vorgestellt – noch im Schuljahr S 22 auf den Weg machen, mit einer ersten Pilotklasse in der Jgst. 7 im zweiten Halbjahr den naheliegenden nächsten Schritt hin zu einer digitalen Schule zu unternehmen und dort flächendeckend das Tablet für alle Schülerinnen und Schüler einführen.

Dazu wird es noch zahlreicher Vorüberlegungen bedürfen und wir werden dankbar jeden guten Ratschlag auf dem Weg an- und mitnehmen, diesen Pilotversuch zu einem Erfolg zu machen, der dann im Folgeschuljahr in die Breite getragen werden soll. – Wer an diesem innovativen Unterrichtsentwicklungsprozess mitmachen möchte, ist herzlich dazu eingeladen und möge sich einfach – spätestens bis zum Beginn des neuen Schuljahres – bei der Schulleitung melden.

Doch zunächst sei ein ganz herzlicher und ausdrücklicher Dank an alle Beteiligten gerichtet, die das vergangenen Schuljahr zu einem guten Erfolg haben werden lassen. Den Schülerinnen und Schüler, die sich allen Wechselfällen des Schulalltags gestellt haben, den Eltern, die ihre Kinder unermüdlich beim Homeschooling unterstützt haben, aber auch den Kolleginnen und Kollegen, ohne deren kreative Ansätze dies alles niemals funktioniert hätte, sowie der Schuladministration, die dazu immer wieder die passenden Voraussetzungen geschaffen hat.

Mit dem neuen Schuljahr werden wir auch neue SchĂĽlerinnen und SchĂĽler in der Jgst. 5 und der Jgst. EF bei uns begrĂĽĂźen: Wir freuen uns schon sehr auf euch!

Der Blick geht in Richtung neues Schuljahr geht natĂĽrlich auch zu ersten Terminen. Wie in jedem Jahr werden wir mit einem gestaffelten Anfang in den Schulalltag starten:

Jgst. 5: Wir starten mit einem Auftakt um 08:00 Uhr in der Aula in die drei Kennenlern-Tage.
Jgst. 6-9: Zunächst gibt es eine Doppelstunde bei der Klassenleitung im (neuen) Klassenraum, ehe der Unterricht nach Plan beginnt.
Jgst. EF: Wir starten mit einer Jahrgangsstufenversammlung um 09:00 Uhr in der Mensa, ehe der Unterricht nach Plan in der 3. Stunde beginnt.
Jgst. Q1: Wir starten mit einer Jahrgangsstufenversammlung in der 3. Stunde in der Aula, ehe der Unterricht in der 4. Stunde beginnt.
Jgst. Q2: Wir starten mit einer Jahrgangsstufenversammlung in der 5. Stunde, ehe in der 5. Stunde der Unterricht nach Plan beginnt.

Zum neuen Schuljahr wird es auch einige personelle Veränderungen geben: Als neu zuversetzte Lehrkräfte beginnen Frau Ina Bradbury [BrI] (Bi/Ch) und Herr David Jurado Castellón [JuD] (S/Ch) ihren Dienst am Reismann-Gymnasium. Wir wünschen ihnen einen guten Start!
Auf der anderen Seite werden uns die Vertretungslehrkraft Frau Kirsten Flemming (Sw) in Richtung einer anderen Vertretungstätigkeit und Herr Reinhard Schäck (Bi/Ch) nach seiner Vertretung am Reismann in den Ruhestand verlassen. Frau Inés-Kristin Schuh hat eine Festanstellung am Reismann-Gymnasium – die allerdings mit einer fünfjährigen Abordnung an das Berufskolleg Helene-Weber beginnt – erhalten und der langjährig verdienstvoll am Reismann-Gymnasium tätige Kollege Dieter Vorwald (D/eR) wird uns in den Ruhestand verlassen. Wir wünschen ihm dazu alles Gute, eine geruhsame Zeit als Ehemaliger und ein von Glück und Gesundheit geprägte Zeit als Ruheständler!

Ansonsten gilt laut letzter SchulMail: Wir starten in das neue Schuljahr grundsätzlich so, wie wir das laufende Schuljahr am kommenden Freitag beenden werden.

Konkret bedeutet dies:
1. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Präsenzunterricht teil. Der Unterricht wird in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang erteilt.
2. Die gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden, dem Gesundheits-ministerium und der Unfallkasse NRW erarbeiteten Vorgaben für die Hygiene und den Infektionsschutz gelten fort. Sie haben sich bewährt und bieten einen zusätzlichen Schutz für alle am Schulleben Beteiligten.
3. Die Testungen zweimal pro Woche werden fortgesetzt. Personen mit nachgewiesen vollständigem Impfschutz müssen nicht getestet werden. […]
4. Auch im neuen Schuljahr gilt zunächst die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich der Schulen, nicht dagegen im Freien. Die Notwendigkeit dieser Maskenpflicht wird aber nach den Sommerferien vom ersten Tag an im Lichte des Infektionsgeschehens und danach weiterhin regelmäßig überprüft.
5. Veranstaltungen zur Einschulung oder Aufnahme in die weiterführende Schule sind möglich. […].

Als rechtliches Fundament für diese grundsätzlichen Regelungen wird die Corona-Betreuungsverordnung rechtzeitig zum Schuljahresbeginn die erforderlichen Vorgaben enthalten. (Zitat-Ende)

Es hat aber auch noch etwas Neues gegeben, das Ihnen und euch noch gar nicht so in den Blick gefallen ist: Wir haben nun eine Schul-Fahne, die zentrale Aspekte unserer Schule wie den Gebundenen Ganztag, die Vielfalt und die NRW-Sportschule sinnträchtig zusammenfasst und damit deutlich macht, wer wir sind und wofür wir stehen. – Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an Frau Behnke, die uns (mal wieder) tatkräftig beim Layout unterstützt hat.

Wir sagen noch einmal ganz herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen des Schuljahres beigetragen haben. Und ein erfolgreiches Schuljahr war es allemal – vielleicht anders als in den vergangenen Jahren, aber bestimmt nicht so erfolglos, wie manche Zeitungen in letzter Zeit mit Vergleichen zu Ferien herzlich undifferenziert suggerieren wollten.

Bleiben Sie uns gewogen und bleiben Sie gesund!

Siegfried G. Rojahn, OStD

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Besuchen Sie bitte immer wieder die Homepage der Schule, um die aktuellsten Hinweise zu finden. In der Tat kann eine veränderte Infektionslage all unserer Überlegungen auch recht kurzfristig noch einmal in Frage stellen.

Elternbriefe S21

2021-07-07_Elternbrief_35-S.pdf

Elternbrief 35 (07.07.2021)

2021-06-15_Elternbrief_34-S.pdf

Elternbrief 34 (15.06.2021)

2021-05-26_Elternbrief_33-S.pdf

Elternbrief 33 (26.05.2021)

Mensa_ab_31.05.2021.pdf

Informationen zum Mensabetrieb

Skizze_Tische_Mensa_EG__Corona_.pdf

Sitzordnung in der Mensa

2021-05-07_Elternbrief_32-S.pdf

Elternbrief 32 (07.05.2021)

2021-04-27_Elternbrief_31-S.pdf

Elternbrief 31 (27.04.2021)

2021-04-15_Elternbrief_30-S.pdf

Elternbrief 30 (15.04.2021)

2021-04-10_Elternbrief_29-S.pdf

Elternbrief 29 (11.04.2021)

2021-04-09_Elternbrief_28-S.pdf

Elternbrief 28 (09.04.2021)

2021-04-08_SchulMail_-_Anmeldung_zur_Betreuung.pdf

Anmeldung zur Notbetreuung

2021-03-25_Elternbrief_27-S.pdf

Elternbrief 27 (25.03.2021)

2021-03-17_Elternbrief_25-S.pdf

Elternbrief 25 (10.03.2021)

Anleitung.pdf

Anleitung Corona-Test

Widerspruch.pdf

Widerspruch gegen Corona-Testung

2021-03-10_Elternbrief_24-S.pdf

Elternbrief 24 (10.03.2021)

2021-02-18_Elternbrief_23-S.pdf

Elternbrief 23 (18.02.2021)

2021-02-16_Elternbrief_22-S.pdf

Elternbrief 22 (16.02.2021)

2021-02-17_Anmeldung_Notbetreuung.pdf

Anmeldung fĂĽr die Betreuung

2021-02-16_Elternbrief_21-S.pdf

Elternbrief 21 (16.02.2021)

2021-01-28_Elternbrief_20-S.pdf

Elternbrief 20 (28.01.2021)

2021-01-26_Elternbrief_19-S.pdf

Elternbrief 19 (26.01.2021)

2020-12-01_Elternbrief__10-S21_.pdf

Elternbrief 10 - (02.12.2020)

Anmeldung_zur_Betreuung_am_21._und_22.12.2020.pdf

Anmeldung zur Betreuung

2020-11-05_Elternbrief__09-S_21_.pdf

Elternbrief 9 - (05.11.2020)

2020-10-31_Elternbrief__08-S_21_.pdf

Elternbrief 8 - (31.10.2020)

2020-10-26_Elternbrief__07-S_21_.pdf

Elternbrief 7 - (26.10.2020)

2020-10-24_Elternbrief__06-S_21_.pdf

Elternbrief 6 - (24.10.2020)

2020-09-01_Erkrankung_Kind_Schaubild.pdf

Erkrankung Kind

2020-08-31_Elternbrief_05-S21.pdf

Elternbrief 5 - (01.9.2020)

2020-08-24_Elternbrief_04-S.pdf

Elternbrief 4- (24.8.2020)

2020-08-12_Elternbrief_02-S.pdf

Elternbrief 2- (12.8.2020)

Zentrale_Regelungen_zum_Schutz_vor_Corona.pdf

Zentrale Regelungen

2020-08-06_Elternbrief__01-S_21_.pdf

Elternbrief 1 - (06.8.2020)