Montag, 26.04.21
Alter: 16 Tage
Kategorie: Allgemeines

Online-Vorlesewettbewerb der Deutsch-Franz├Âsischen Gesellschaft Paderborn

Am Samstag, 24.04. nahmen drei Sch├╝lerinnen des Reismann-Gymnasiums am Online-Vorlesewettbewerb der Deutsch-Franz├Âsischen Gesellschaft Paderborn teil. Violetta Hergert (9a), Nora H├╝bscher (9c) und Leni Ritzenhoff (9c) hatten sich bereits vor zwei Jahren im Vorlesewettbewerb Franz├Âsisch am Reismann-Gymnasium f├╝r die Teilnahme qualifiziert. Sie traten gegen die besten Leserinnen der anderen Paderborner Schulen an.


In der ersten Vorleserunde pr├Ąsentierten alle Kandidatinnen einen Textauszug aus einem franz├Âsischen Jugendbuch, den sie selbst gew├Ąhlt und einge├╝bt hatten. In der zweiten Runde musste dann ein unbekannter Textauszug vorgelesen werden.
Eine Jury, in der auch Franzosen aus Le Mans vertreten waren, bewertete die Beitr├Ąge. Gemeinsam mit der Jury freuten sich die Vereinsvorsitzende Birgit Kelliger, der Moderator Stephan Balthasar und die betreuenden Lehrerinnen und Lehrer ├╝ber die guten Leseleistungen der Sch├╝lerinnen.
Violetta, Nora und Leni erreichten zwar nicht einen der ersten drei Pl├Ątze, sie d├╝rfen sich aber ├╝ber eine Teilnahmeurkunde und kleine Geschenke freuen.