SchĂĽleraustausch mit Le Mans

35 SchĂĽlerinnen und SchĂĽler des Reismann-Gymnasiums waren vom 1. bis 10. Mai mit ihren Lehrerinnen Frau Kelliger, Frau Kirchhoff und Frau Busse zum SchĂĽleraustausch in Le Mans.

Nach einem Zwischenstopp in Paris mit Besichtigung des Montmartre-Viertels mit Sacré-Coeur und Place du Tertre ging es am nächsten Tag über Versailles weiter nach Le Mans.

Hier wurden die deutschen Schülerinnen und Schüler herzlich von den französischen Gastfamilien und ihren Corres empfangen.

In Le Mans lernten sie das Schulleben kennen, nahmen am Unterricht und an einer deutsch-französischen Sprachanimation teil und erkundeten gemeinsam mit den französischen Austauschpartnern die Stadt und die Umgebung.

Auf dem Programm stand auch ein Ausflug zum Mont Saint Michel und in die bretonische Hafenstadt St. Malo.

Beim Empfang im Rathaus betonten die Vertreter der Stadt Le Mans die besondere Bedeutung des SchĂĽleraustausches fĂĽr die Zukunft Europas.

Mit vielen schönen Erinnerungen kehrte die Gruppe am Freitag wohlbehalten nach Paderborn zurück.