Qualifikationsphase 1/ 2

Facharbeit

Die Facharbeit ersetzt die erste Klausur im zweiten Halbjahr der Q1. Die Schülerinnen und Schüler sollen selbstständig ein selbstgewähltes Thema recherchieren und in Form einer schriftlichen Ausarbeitung ihre Ergebnisse präsentieren.
Bereits im Oktober/November melden sich die interessierten Schülerinnen und Schüler bei den entsprechenden Fachkolleginnen und -kollegen in den in Frage kommenden Kursen für eine Facharbeit an. Im Dezember steht die finale Zuteilung fest und die Phase der Themenfestlegung beginnt. Mit der endgültigen Themenvergabe Anfang Februar beginnt der vierwöchige Schreibzeitraum. Innerhalb dieses Zeitraums werden keine weiteren Klausuren geschrieben, so dass die ganze Konzentration auf der Fertigstellung der Facharbeit ruhen kann.
Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die einen Projektkurs belegt haben, müssen keine Facharbeit schreiben, da sie im Rahmen des Projektkurses eine Projektkursarbeit erstellen müssen.

  • Informationsveranstaltung durch die Stufenleiter
  • Methodentag Anfang Januar
  • Intensive Betreuung durch eine Lehrkraft

Vielfältiges Angebot innerhalb der Berufsorientierung

Schüleraustausch mit China, Russland und Spanien

Besonderes Fächerangebot

  • Leistungskurs Sport 
  • Literaturkurs
  • Das Cambridge Sprachzertifikat als Projektkurs
    Die Prüfungsteilnehmer(innen) müssen zur Erlangung des weltweit anerkannten Zertifikats "herausragende Englischkenntnisse" nachweisen. Die Prüfung entspricht der Stufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Studienfahrt

Ende der Q1 oder Anfang der Q2 findet eine verpflichtende Studienfahrt statt. Diese wird in einem der Leistungskurse durchgeführt

Wettbewerbe

Abitur

  • Hospitation bei mündlichen Abiturprüfungen in der Q1
  • Simulation mündlicher Abiturprüfungen im Unterricht
  • Aktuelle Informationen zum Abitur, zu den Vorgaben sowie Beispielaufgaben finden sie auf der Seite der Standardsicherung