Donnerstag, 18.06.20
Alter: 96 Tage
Kategorie: Allgemeines

Desinfizieren statt Eis Essen

Ein zeitgemäßes Geschenk hat das Reismann-Gymnasium von seinem Schulträger erhalten. Seit gestern sorgt im Eingangsbereich der Schule ein elektronischer Desinfektionsmittelspender für optimale Hygiene in Corona-Zeiten. Während früher zum Schuljahresende gern gemeinsam die Eisdielen aufgesucht wurden, darf jetzt kostenlos desinfiziert werden.


Auf unserem Foto demonstrieren die Schülerinnen Lara Barkhausen (li.) und Maja Lange (beide Jahrgangsstufe EF) die berührungsfreie Bedienung des stylischen Hightech-Geräts: Das Desinfektionsmittel fließt automatisch in die Hände, wenn man sie unter den Spender hält. Jetzt brauchen die Schülerinnen und Schüler zum Desinfizieren nicht mehr die Toilettenräume aufzusuchen. Ihre Begeisterung hält sich allerdings in Grenzen: „So richtig freuen kann man sich über das Ding nicht …“