Mittwoch, 26.02.20
Alter: 137 Tage
Kategorie: Allgemeines

Spannendes Völkerballturnier endete mit Sieg der 6b

Seit einiger Zeit gehört das Völkerball-Turnier der Erprobungsstufe am Reismann - Gymnasium zum Programm der Teambildung und Gemeinschaftsstärkung. Es findet immer zum Ende des ersten Schulhalbjahres statt. In diesem Jahr siegte in einem packenden Finale die 6b gegen die 6a.


"Auch Wettkampfeifer und Fairness sind Tugenden, die an unserer NRW-Sportschule von Anfang an und regelmäßig trainiert und gefördert werden“, betont Erprobungsstufenkoordinator Jost Biermann: „Das gilt auch für die besondere Sportart Völkerball“. An dem Turnier nahmen deshalb alle sechs Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 teil – und zwar mit großem Eifer. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Sportlehrer(inne)n Petra Baehr, Svenja Roeren, Björn Berg und Jost Biermann. Über den Sieg seiner 6b freute sich am Ende auch Klassenlehrer Martin Krüger.

 

Unser Foto zeigt eine besonders spannende Spielszene beim Völkerball-Turnier in unserer Sporthalle am Reismannweg.