Mittwoch, 03.07.19
Alter: 13 Tage
Kategorie: Allgemeines

Theater-AG: „Tod im Rampenlicht“

Zum Auftakt des Theaterfestivals „Ansichtssache“ zeigten die Akteure des Reismann - Gymnasiums ihr neues Stück „Tod im Rampenlicht“ auf der „großen Bühne“ des Paderborner Theaters und ernteten dafür viel Lob. Am Sonntag, 07.07.2019 ist der spannende Krimi um 17 Uhr in unserer Aula zu sehen.


Unter Leitung von Mona Berger beeindruckten die neun Darsteller(innen) im Großen Haus am Neuen Platz mit einer respektablen Leistung. Etwa 90 Minuten lang, unterbrochen nur durch eine kleine Pause, hatten die jungen Darsteller eine Menge Text zu bewältigen. Zur zweiten Aufführung am Sonntagnachmittag in der Aula hofft die Theater-AG auf viele interessierte Zuschauer.