Montag, 04.02.19
Alter: 76 Tage
Kategorie: Allgemeines

Hoher SCP-Sieg dank Reismann-Unterstützung!

Mit 6:0 Toren besiegte am vergangenen Samstag die Fußballmannschaft des SC Paderborn das Team der SpVgg Greuther Fürth. 300 „Reismänner“ waren im Stadion dabei, unterstützen lautstark „ihre Mannschaft“ und sahen „die beste Offensive der zweiten Bundesliga“.


Schulleiter Siegfried Rojahn, der den ereignis- und torreichen Nachmittag selbst miterlebte, bedankte sich bei seinen Sportlehrern Björn Berg und Christoph Müller, die durch ihre guten Kontakte zum SCP dafür gesorgt hatten, dass alle interessierten Reismänner und –frauen Freikarten für das Heimspiel erhalten hatten und „den tollen Tag“ in der Benteler-Arena miterleben durften.

 

Dabei scheinen sich Besuche der Reismann-Gemeinde zum Garant für hohe Siege der Paderborner Zweitligamannschaft zu entwickeln: Vor etwa einem Jahr war unsere Eliteschule des Fußballs schon einmal mit allen Schülern und Lehrern, die Zeit und Lust hatten, vom SCP zum Spiel in der dritten Liga gegen die Sportfreunde Lotte eingeladen worden. Damals wurden wir mit einem 5:0 verwöhnt. Niemand konnte damit rechnen, dass so etwas zu toppen sei. Doch dann kam der letzte Samstag! Ein Feuerwerk!

Sportlehrer Björn Berg freut sich jetzt schon auf die nächste Fußballsaison und auf einen neuen Ausflug des Reismann-Gymnasiums in die Benteler-Arena und lehnt sich euphorisch weit aus dem Fenster: „Mal sehen,… wenn die kleine, aber feine Reismann-Serie hält, bestaunen wir ein 7:0 in der ersten Liga!“

 

Auf dem Foto sieht man einen Teil der Reismann-Fans vor dem Fußballspiel.