Mittwoch, 28.11.18
Alter: 54 Tage
Kategorie: Allgemeines

Reismann-Fu├čballerinnen der WK III sind Kreismeister

Die M├Ądchenschulmannschaft der Wettkampfklasse III (Jahrg├Ąnge 2005 ÔÇô 2007) hat den Kreismeistertitel eingefahren. In Delbr├╝ck, am Laumeskamp, gewannen die Fu├čballerinnen gegen die Teams der Gesamtschule Delbr├╝ck und des Gymnasiums Schlo├č Neuhaus und qualifizierten sich f├╝r die Bezirksmeisterschaften.


├ťber die Spiele und den Teamgeist der M├Ądchen berichtet Sportlehrer Bj├Ârn Berg: ÔÇ×Zun├Ąchst mussten wir gegen Delbr├╝ck antreten. Lange blieb es beim 0:0, und die Delbr├╝cker wurden immer nerv├Âser. Keine Chancen lie├čen wir zu und in der 9. Spielminute konnte Rebecca Menze das 1:0 schie├čen. Bis in die zweite Halbzeit hinein hatten wir immer wieder Konterm├Âglichkeiten. In der 24. Spielminute bereitete Lea Wicke, unsere Abwehrchefin, mit einem wunderbaren Pass in die Tiefe das Tor von Amelie Braun vor, die den Ball ganz cool an der Torh├╝terin vorbeischoss. Wiederum Rebecca machte noch das 3:0, bevor Delbr├╝ck in der 28. Minute durch einen Weitschuss das 3:1 erzielen konnte.

Das Spiel gegen Schlo├č Neuhaus konnten wir mit 2:1 gewinnen. Bei diesem Sieg taten sich unsere beiden Spielerinnen des Tages besonders hervor. Kaja Sorgatz im Tor war es zu verdanken, dass die Neuh├Ąuser trotz guter Chancen und Abschl├╝sse erst in der 27. Minute zu ihrem Ehrentreffer kamen. Und dann war da noch Alina Vogel, unsere Spielf├╝hrerin. Sie war praktisch ├╝berall, leitete die Angriffe ein, half hinten mit aus, gewann Zweik├Ąmpfe und spornte ihre Mitspielerinnen immer wieder an. Was f├╝r ein Laufpensum! Einfach Super! Und das 1:0 erzielte Alina auch noch mit einem sehenswerten Freisto├čtor!ÔÇť

 

Wir gratulieren der Mannschaft zum Kreismeistertitel und w├╝nschen ihr auf der Bezirksebene genauso viel Erfolg.