Freitag, 07.09.18
Alter: 46 Tage
Kategorie: Allgemeines

Vernissage mit Traumbildern

Einen Rückblick auf die Arbeit der Kunst-AG im vorigen Schuljahr bieten die „Traumbilder“, die aktuell in der Pausenhalle des Reismann-Gymnasiums zu sehen sind. Zusammen mit der Künstlerin Claudia Cremer-Robelski, die die Kunst-AG leitet, wurde die kleine Ausstellung von Schulleiter Siegfried Rojahn eröffnet.


Die Teilnehmer(innen) der Kunst-AG haben mit Unterstützung der Paderborner Künstlerin meist farbenfrohe Bilder gemalt. Darunter befinden sich Motive mit „traumhaften Ausblicken“, „träumerischen Gedanken“ und klassischen „Traumfängern“. Während des Malens erlernten die Schüler(innen) verschiedene Maltechniken und beschäftigten sich mit unterschiedlichen Darstellungsmöglichkeiten.

Im neuen Schuljahr wird die Kunst-AG am Reismann-Gymnasium fortgeführt. In diesem Jahr heißt das Thema „Urlaubs- und Ferienbilder “. Schon jetzt sind wir auf die Ausstellung im nächsten Jahr gespannt!

 

Auf dem Foto freuen sich unsere Sozialpädagogin Christina Meyer (li.), die für die Organisation der AGs zuständig ist, und Schulleiter Siegfried Rojahn zusammen mit Claudia Cremer-Robelski über die gelungene Ausstellungeröffnung.