Dienstag, 06.03.18
Alter: 109 Tage

Grüße aus Ercolano (Herculaneum) …

… senden die Teilnehmer(innen) des italienisch-deutschen Schüleraustausches, den das Reismann-Gymnasium gemeinsam mit dem Gymnasium St. Michael (Paderborn) in diesem Jahr zum ersten Mal durchführt.


Die Gruppe besuchte die Ausgrabungsstätten der untergegangenen Stadt Herculaneum (bei Neapel), nachdem alle Mitreisenden am Tag zuvor von den gastgebenden Familien herzlich begrüßt und aufgenommen wurden. Die Paderborner verbringen eine Woche zu Füßen des Vesuvs und erkunden nicht nur die Überreste des Vulkanausbruchs von 79 n.Chr., sondern erleben auch zusammen mit ihren Partnern den italienischen Alltag.

Anfang Mai wird die italienische Austauschgruppe zum Antwortbesuch nach Paderborn kommen.

Auf dem Foto sieht man die deutsche Gruppe mitten in den Ausgrabungen der untergegangenen Römerstadt, links Englischlehrerin Mona Berger, die seitens des Reismann-Gymnasiums die Schüler(innen) begleitet.