Dienstag, 30.01.18
Alter: 286 Tage

Mit UnterstĂĽtzung des Reismann-Gymnasiums besiegte der SC Paderborn die Sport-freunde Lotte

Am vergangenen Samstag waren fast 350 SchĂĽler und Lehrer des Reismann-Gymnasiums der groĂźzĂĽgigen Einladung des SC Paderborn gefolgt. Das Heimspiel des Drittliga-TabellenfĂĽhrers SC Paderborn gegen die Sportfreunde Lotte stand auf der Tagesordnung.


Im gut gefüllten Stadion mit insgesamt über 8000 Zuschauern belohnte uns der SCP mit einem hervorragenden Spiel und einem souveränen 5:0. „Die Sonne schien uns ins Gesicht und es hätte besser kaum sein können“, kommentierte unser Fußballkoordinator Björn Berg die außergewöhnlich gute Stimmung: „Das war ein wirklich schöner Tag!“

Normalerweise sind jede Woche 49 Schülerinnen und Schüler des Reismann-Gymnasiums fußballerisch besonders aktiv. Sie haben im Elitetraining im Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des SC Paderborn oder im Fördertraining bei uns an der Schule eine zusätzliche vormittägliche Trainingseinheit. Dort arbeiten sie kontinuierlich an den Schwerpunkten Technik und Individualtaktik, um sich stetig zu verbessern. So erhalten sie neben ihrem Vereinstraining und dem eventuellen Stützpunkttraining noch eine besondere Förderung im Bereich Fußball. Diese Förderung ist möglich, weil wir als Eliteschule des Fußballs sowohl in enger Partnerschaft zum DFB und dem SC Paderborn, aber auch als NRW-Sportschule unsere sportlichen Talente leistungssportlich fördern.

Als GlĂĽcksbringer und Antreiber des SCP kommen wir aber auch gerne wieder in die Benteler Arena!

Unser Foto dokumentiert die gute Stimmung der Reismann-Fans.