Samstag, 20.01.18
Alter: 213 Tage

Reismann-Schüler berichten in WDR 5 über Frankreich-Austausch

Am Montag, 22.01.2018 jährt sich zum 55. Mal der legendäre Elysee-Vertrag zwischen Frankreich und Deutschland. Eine Folge davon ist auch, dass das Reismann-Gymnasium seit über 40 Jahren einen sehr lebendigen französisch-deutschen Schüleraustausch mit Partnerschulen in Le Mans pflegt.


Darüber berichtet der Radiosender WDR 5 am Montag, 22.01. zwischen 9.00 und 9.30 Uhr.

WDR-Redakteur Manfred Schumacher informierte sich bei Französischlehrerin Birgit Kelliger, die auch 1. Vorsitzende der Paderborner Deutsch-französischen Gesellschaft ist, über die Besonderheiten der deutsch-französischen Beziehungen. Anschließend fragte er die Schüler(innen) der Klassen 9a-d, die am französisch-deutschen Schüleraustausch teilnehmen und bereits in Partnerfamilien in Le Mans zu Gast waren, nach ihren persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen.

Wer den Radiobeitrag am Montagmorgen verpasst, weil er in der Schule Unterricht hat, kann ihn sich nachträglich im Internet anhören.

Auf unserem Foto wird Lorenz Müller (9c) von WDR-Redakteur Manfred Schumacher interviewt.