Donnerstag, 13.07.17
Alter: 13 Tage

Französisches Sprachdiplom DELF für 19 Reismann-Schüler(innen)

Das international anerkannte französische Sprachdiplom DELF („Diplome d’Etudes en Langue Francaise“) auf dem Referenzniveau A2 erwarben im vergangenen Schuljahr 19 Schüler(innen) der Klassen 9a-d unserer Schule.


Die schriftlichen und mündlichen Prüfungen für das Zertifikat fanden in diesem Jahr an Paderborner Nachbargymnasien statt, mehrere Monate lang hatten sich die Jugendlichen außerhalb des regulären Unterrichts darauf vorbereitet. Betreut wurden sie dabei von unserer Französischlehrerin Annette Kirchhoff, die mit dem Fleiß der Gruppe sehr zufrieden war. Das DELF-Zertifikat ist eine wertvolle Zusatzqualifikation für Ausbildung, Studium und Beruf und kann jederzeit noch erweitert bzw. ergänzt werden. Schulleiter Siegfried Rojahn lobte das Engagement der Französischschüler(innen) und betonte, dass „alles, was man freiwillig lernt, im Leben besonders wertvoll“ ist.

Auf dem Foto sieht man die erfolgreichen Absolventen der DELF-AG mit Französischlehrerin Annette Kirchhoff (hinten li.) und Schulleiter Siegfried Rojahn (hinten re.).