Dienstag, 02.05.17
Alter: 205 Tage

Gut gerüstet geht’s jetzt ins Endspiel

Unsere erfolgreichen Fußballer der Wettkampfklasse II (= Jahrgänge 2001-2003) haben sich in der Vorrunde souverän für das Endspiel um die Bezirksmeisterschaft qualifiziert.


Sowohl beim 2:0 gegen das Gymnasium Rheda als auch beim 7:0 gegen das Gymnasium Höxter war Stanislav Fehler Spieler des Tages: Er markierte im ersten Spiel das 1:0 und benötigte im zweiten Spiel nur fünf Minuten für einen lupenreinen Hattrick.Die WK II - Fußballmannschaft der Mädchen, die sich ebenfalls als Kreismeister für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert hatten, ist nach der Niederlage gegen das Gymnasium Höxter leider in der Vorrunde ausgeschieden.

Betreut wurden beide Teams von Sportlehrer Björn Berg.

Das Endspiel der Jungen findet nun am 4. Mai in Herford statt. Wir drücken der Mannschaft alle Daumen.