Dienstag, 25.04.17
Alter: 212 Tage

Talentwettbewerb mit tanzenden Siegerinnen

Den traditionellen Talentwettbewerb der Sch├╝lervertretung (SV) gewannen Liana Sch├Ąfer (6c), Lea Heit (6c) und Julia Sch├Ąfer (5c). Die drei T├Ąnzerinnen ├╝berzeugten die Jury mit einer ├╝berzeugenden Darbietung eines rasanten Dance-Hall-Remix auf der Aulab├╝hne.


Auf dem zweiten und dritten Platz landeten das Team Sandra Stroiczek (6c) / Jeanne Reinhardt (6a) und Gianni Alessandro Jacome Fontana (5b). Moderiert wurde die Veranstaltung von Sch├╝lersprecher Hasan Demirbas und SV-Mitglied Moritz Berger.

Insgesamt zehn Teams bzw. Einzeldarsteller hatten sich f├╝r den Wettbewerb angemeldet und zeigten auf der B├╝hne ihr K├Ânnen. Dabei wurde gesungen, geturnt und viel getanzt. Als Solist am Klavier beeindruckte der F├╝nftkl├Ąssler Gianni mit ÔÇ×YesterdayÔÇť. Die Jury bestand aus SV-Lehrerin Verena Mitzka, Melissa Tatar (EF), Fabio Zandegiacomo De Lugan (Q1) und Lukas Aescht (Q1), der selbst eine spektakul├Ąre Tanz-Einlage zeigte. Vers├╝├čt wurde das Ereignis von der Koch-AG, die Kuchen, Waffeln und Muffins anbot.

Auf dem Foto sehen wir vorne (v.l.) die Sieger Gianni Alessandro Jacome Fontana, Lea Heit, Liana Sch├Ąfer, Julia Sch├Ąfer, Sandra Stroiczek und Jeanne Reinhardt und dahinter die Moderatoren Moritz Berger und Hasan Demirbas.