Samstag, 27.06.20
Alter: 48 Tage
Kategorie: Allgemeines

Die Schallert-Drillinge erhielten ihre Abiturzeugnisse

‚ÄěDas gab‚Äôs noch nie am Reismann-Gymnasium‚Äú, verk√ľndete Schulleiter Siegried Rojahn. Anna, Sophie und Leon Schallert aus Paderborn-Wewer, die vor knapp 19 Jahren am gleichen Tag geboren wurden, erhielten jetzt im Paderborner Dom ihre Abiturzeugnisse. Die Drillinge geh√∂ren zu unseren 111 Abiturient(inn)en des Jahrgangs 2020.


Die Gl√ľckw√ľnsche des Schulleiters galten auch den Eltern Sonja und Ralf Schallert: ‚ÄěDarauf k√∂nnen Sie alle f√ľnf stolz sein!‚Äú.

Nach der vierjährigen Grundschulzeit an der Alme-Schule in Wewer wechselten die drei sportlichen Kinder 2012 gemeinsam an das Reismann-Gymnasium und absolvierten souverän und zuverlässig die G8-Laufbahn. In den letzten beiden Jahren saßen alle drei einträchtig im Deutsch-Leistungskurs, der von Schulleiter Siegfried Rojahn geleitet wurde, und erlebten somit gemeinsam die erlebnisreiche Studienfahrt nach Berlin.

Die Abiturfeier im Dom war f√ľr die drei bis auf weiteres das letzte gemeinsame Erlebnis ihrer Ausbildung, denn jetzt trennen sich ihre beruflichen Wege. W√§hrend Anna sich noch nicht sicher ist, wohin der weitere Weg f√ľhren soll, m√∂chte Sophie in Paderborn studieren, um Grundschullehrerin zu werden. Leon zieht es zur Polizei; dort wird er ein duales Studium beginnen, sobald in K√ľrze der letzte Zulassungstest bestanden ist.

Auf unserem Foto sieht man (v.l.) Schulleiter Siegfried Rojahn, Mutter Sonja Schallert, die Drillinge Sophie, Leon und Anna, Vater Ralf Schallert und das Leitungsteam des Abiturjahrgangs 2020 am Reismann-Gymnasium Markus Fulle und Lena Cirrincione.