Freitag, 15.02.19
Alter: 39 Tage
Kategorie: Allgemeines

Pfandbecher helfen MĂĽll vermeiden

Ab Montag, 18.02.2019, leistet unsere Schule einen weiteren Beitrag zur Schonung von Ressourcen und zur Vermeidung von Müll: Anstelle der alten Pappbecher mit den umweltschädlichen Plastikdeckeln gibt es jetzt in der Cafeteria den Kaffee aus braunen Pfandbechern.


Die Pfandgebühr für die Becher beträgt 1 Euro. Wir danken der Bäckerei Mertens und Frau Vahle für ihre freundliche Unterstützung zur Schonung unserer Umwelt.

 

Auf dem Foto erhält Marc Bröckling (Q1) einen Kaffee von Karin Vahle erstmals aus einem der neuen Pfandbecher.