Montag, 03.12.18
Alter: 11 Tage
Kategorie: Allgemeines

Mutige „Slammer“ beeindrucken das Publikum

Beim 6. Reismann-Poetry-Slam präsentierten zehn Schüler(innen) der Jahrgangsstufen 7 und Q1 auf der Bühne unserer Aula ihre selbstgeschriebenen Texte und stellten sich der Bewertung durch das Publikum. Die Veranstaltung wurde zum letzten Mal von Dean Ruddock moderiert.


Siegerin des Abends wurde Sabine van der Marel (Klasse 7a) vor Rahel Meyer (Q1) und Tim Starke (7c). Alle Teilnehmer(innen) hatten sich in den vergangenen Tagen in speziellen Workshops zusammen mit Poetry-Slam-Fachmann Dean Ruddock vom Lectora-Verlag auf ihre Auftritte vorbereitet. Vom Publikum wurden sie mit viel Applaus belohnt. Sieben Zuschauer(innen) fungierten als Juroren und bewerteten mit jeweils maximal zehn Punkten die unterhaltsamen Darbietungen der jungen Dichter. Beim „Paderborner Schul-Slam“ wird die Siegerin Sabine van der Marel demnächst unsere Schule würdig vertreten.

 

Auf dem Foto sieht man (v.l.) Moderator Dean Ruddock mit Vanessa Kasprzik, Paula Suren, Rahel Meyer, Helena Meier, Laura Korsmeier, Julius Grenz, Leon Knitter, Tim Starke, Sabine van der Marel und Tim Arngold.