Kunstklasse

Die Kunstklasse am Reismann-Gymnasium

Die Kunstklasse legt den Schwerpunkt auf die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler und dabei insbesondere auf die Kreativitätsförderung.

Dieser Schwerpunkt wird in der unterrichtlichen Arbeit umgesetzt

durch die Förderung von kreativen Prozessen beim eigenen gestalterischen Tun genauso wie bei der Wahrnehmung (Reflexion) eigener und fremder Gestaltungen.

Besonders wichtig sind dabei folgende Eigenschaften und Fähigkeiten:

  • Vorliebe fĂĽr Neues
  • Interesse an komplexen, mehrdeutigen Situationen
  • Konflikttoleranz
  • Konzentration
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Neugier und Wissensdurst

durch fachspezifische Formen der Handlungsorientierung und des Methodenlernens, z.B. durch

  • ästhetisches Forschen,
  • Projekte,
  • Werkstatt- oder Stationenlernen

durch die Auswahl von Themen und Inhalten, die den Schülerinnen und Schülern helfen, ihre Persönlichkeit auszuformen, z.B.:

  • „Kinderbildnisse“
  • „Familie im Bild“
  • „Meine Lebenswelt und ich“ Projekt
  • „Ein Fest feiern“
  • „Spurensuche in der Natur – Land-Art“
  • „Helden und Vorbilder“