Unsere neuen FĂŒnftklĂ€ssler im Schuljahr 2019/2020

Herzlich willkommen am Reismann!

Unsere Schule wurde 1888 von Heinrich Reismann gegrĂŒndet und kann damit auf eine lange Tradition zurĂŒckblicken. Sein innovatives Potential beweist das Reismann-Gymnasium, indem es seit 2010 nicht nur das einzige Paderborner Gymnasium im Gebundenen Ganztag ist, sondern seit 2012 auch NRW-Sportschule und seit 2017 sogar „DFB-Eliteschule des Fußballs“.

Nach umfangreichen Renovierungen prĂ€sentiert sich „das Reismann“ als freundliche Schule mit modernen FachrĂ€umen und zeitgemĂ€ĂŸer Ausstattung. Dazu passend lautet das vielsagende JubilĂ€umsmotto „Alter schĂŒtzt vor Neusein nicht.“

Informieren Sie sich ĂŒber unsere vielfĂ€ltigen Angebote und AktivitĂ€ten! Wir setzen uns dafĂŒr ein, dass unsere SchĂŒlerinnen und SchĂŒler sich wohl fĂŒhlen und angemessen zum gewĂŒnschten Schulabschluss begleitet werden.

Mit freundlichem Gruß

Siegfried Rojahn, OStD
Schulleiter

Corona Informationen (Update 25.03.2020)

Liebe Eltern!

Wie Sie sicherlich in den Medien verfolgt haben, hat es Änderungen hinsichtlich des Anspruchs auf eine Notbetreuung von SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern (Jgst. 1-6) gegeben. Sollten Sie diese in Anspruch nehmen wollen bzw. mĂŒssen, setzen Sie sich bitte ĂŒber meine Dienst-Mailadresse (srojahn1@lspb.de) direkt mit mir in Verbindung und fĂŒgen Ihrer Anfrage den Nachweis bei, den Sie unter diesem Link finden. Die Notbetreuung könne Sie zu den ĂŒblichen Schulzeiten in Anspruch nehmen.

Bleiben Sie alle gesund!

Siegfried G. Rojahn, OStD

(Schulleiter)

Corona Informationen (Update 18.03.2020)

Liebe Eltern!
Liebe SchĂŒlerinnen und SchĂŒler! 

Das Virus hat uns alle nach wie vor fest im Griff und die weitere Entwicklung ist noch nicht abzusehen.

Wir wollen diese drei Wochen schulischer Zwangspause zu einer hĂ€uslichen Arbeit nutzen, damit wir nicht allzu viel Lernzeit des Schuljahres verlieren. Dazu ergehen durch die Kernfachlehrer Aufgaben in so genannten WochenplĂ€nen, die fĂŒr die verbliebenen Wochen jeweils am Freitag vorher zugemailt werden. Die LehrkrĂ€fte der "NebenfĂ€cher" werden fĂŒr ihre FĂ€cher eine Langzeitaufgabe erstellen und ĂŒbermitteln, deren Ergebnis nach den Ferien vorliegen muss. Diese Aufgaben werden fĂŒr die Jgst. 5 bis 8 den Eltern per Mail zugeschickt, bei den anderen Jgst. den SuS direkt zugemailt. Alle LehrkrĂ€fte sind gehalten, die zugemailten Aufgaben hinsichtlich der Datenmengen gering zu halten.

Sollte es Probleme beim Versand der Mails geben, wenden Sie sich bitte via Mail (reismann@paderborn.de) an Frau Hermann, die diese Probleme zu klÀren versucht.

Wir hoffen, dass wir uns nach den Ferien alle gesund in der Schule wiedersehen!

MfG Siegfried G. Rojahn, OStD

Bild:www1.wdr.de/nachrichten/corona-virus-virologe-drosten-charite-100.html

G9 und Gebundener Ganztag: Das Gute bleibt!

Was wird verbessert? 

  • 33 statt 36 Wochenstunden in der Erprobungsstufe (Jgst. 5/6)
  • Unterrichtsschluss um 14.50 Uhr an den langen Tagen (Mo./Mi./Do.)
  • verlĂ€ssliches schulisches Angebot bis 15.30 Uhr (AGs in Sport, Musik, Kultur etc.)

Was bleibt erhalten?

  • die fachlich betreuten Aufgabenstunden (dadurch deutlich weniger Hausaufgaben)
  • die wöchentliche Klassenleiterstunde (u.a. fĂŒr soziales Lernen),
  • die einstĂŒndige Mittagspause (Mo./Mi./Do.) mit Mensa-Essen und vielen Entspannungsangeboten

Ab dem Schuljahr 2019/20 befinden sich die Jahrgangsstufen 5 und 6 im neunjĂ€hrigen Bildungsgang (G9). In den Folgejahren setzt sich G9 sukzessive in der jeweils nĂ€chsthöheren Jgst. fort (also SJ 20/21 in 5-7, SJ 21/22 in 5-8 usw.).