Arbeitskreise der Schulpflegschaft

Elternarbeit an der Schule lebt von Informationen, von Kommunikation und Diskussion und von der Bereitschaft zum Engagement und zur Mitarbeit.

Neben der selbstverständlichen Vertretung in den durch das Schulmitwirkungsgesetz vorgegebenen Gremien haben Eltern – auch die, die nicht in der Schulpflegschaft vertreten sind - am Reismann-Gymnasium die Möglichkeit der Mitwirkung in Arbeitskreisen, die auf Initiative der Eltern von der Schulpflegschaft gebildet werden. Die Arbeitskreise greifen aktuelle Themen des schulischen Alltags auf. Ergebnisse und Erkenntnisse aus der Arbeit der Arbeitskreise werden der Schulpflegschaft zur Unterstützung ihrer Arbeit zur Verfügung gestellt. Zurzeit sind folgende Arbeitskreise aktiv:


AK Mensa

Der Arbeitskreis Mensa unterstĂĽtzt die Schulleitung bei der Umsetzung des Baus einer Mensa, die aufgrund zunehmender Unterrichtsstunden am Nachmittag dringend notwendig wird.


AK Berufsorientierung

Das Ziel des Arbeitskreises Berufsorientierung besteht darin, schulische Angebote hinsichtlich des Übergangs Schule – Beruf zu unterstützen und zu ergänzen, um Hilfestellungen zur Berufsfindung und zur Umsetzung der individuellen Entscheidung zu geben.


AK Website

Erstellung und Pflege der Webseiten der Schulpflegschaft, damit der Informationsfluss von Eltern fĂĽr Eltern verbessert wird.

Sie alle sind herzlich eingeladen, die Ziele der Schulpflegschaft des Reismann-Gymnasiums aktiv zu unterstĂĽtzen und sich zu engagieren: Zum Wohle unserer Kinder.